Roverprojekt: Bau Grillfass - Teil 2
Rover
Geschrieben von: Martin Weinmann    Samstag, den 16. April 2011 um 18:40 Uhr

Das zweite Roverprojekt neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen. Zeit für einen weiteren Zwischenbericht.

 

Seit dem Beginn unseres zweiten Roverprojektes hat sich einiges getan. Es ist inzwischen deutlich erkennbar, welche Formen das Grillfass annehmen wird. Nur noch wenige Handgriffe trennen uns vom ersten Testen des selbst gebauten Grills.

An einigen Samstagen wurde unter fachkundiger Anleitung das Grillfass zusammengeschweißt. Neben Verstärkungsstreben, die dem ursprünglichen Fass Stabilität geben, wurde auch ein ausreichend dimensionierter Rost, sowie ein Gestell zum Aufstellen des Grillfasses gefertigt.

Nach Abschluss dieser Arbeiten wurde die gesamte Konstruktion mittels Sandstrahlen auf das Lackieren vorbereitet. Mit einem selber hergestellten Speziallack wurde nun begonnen das Fass zu Lackieren. Im Laufe dieser Woche werden diese Lackierarbeiten ihren Abschluss finden.

Nach Ostern soll der Lack dann auf der Oberfläche eingebrannt und somit haltbar gemacht werden. Im Anschluss daran ist dann ein erstes Probegrillen im Rahmen der Roverrunde geplant.

Eindrücke vom weiteren Verlauf der Bauarbeiten sind in der Bildergalerie zu finden.

 

Einloggen um Kommentare zu schreiben

"Ich persönlich habe festgestellt, dass das beste Gegenmittel gegen Zorn darin besteht, anzufangen zu pfeifen. "     - Robert Baden Powell -