Herbstlager in Ramstein

erschienen am 23.11.2022, von Markus Bauer

Pfadfinder Hassel im Pfadfinderzentrum Ramstein

Auch in diesem Jahr brachen die Pfadfinder Hassel wieder zu einem Herbstlager auf. Das diesjährige Ziel war das Pfadfinderzentrum Kurpfalz in Ramstein. Am Mittag des 21.10. trafen sich alle am Jugendheim in Hassel und fuhren in Gruppen zum Ziel nach Ramstein. Nach der kurzen Anreise wurden die Zimmer verteilt und bezogen. Am Abend wurde das Lager gemeinsam eröffnet und zum Abschluss des Tages gegrillt.

Am darauffolgenden Tag wurde mit allen Pfadfinderinnen und Pfadfindern das berühmte Rübezahlspiel gespielt, welches den ganzen Tag in Anspruch nahm. Am Abend wurde zur Krönung des Spiels am Lagerfeuer der Schatz überreicht. Anschließend fand eine gemeinsame Versprechensfeier statt.

Am Morgen des 23.10. brach ein Großteil der Teilnehmer zu einer Wanderung zur nahegelegenen Burg Nanstein auf und besichtigten diese.

Zum Abschluss des diesjährigen Herbstlagers wurden am vorletzten Tag Anhänger aus Metallringen für Taschenmesser gebastelt.

Und schon neigte sich das Lager dem Ende zu und die Abreise stand bevor. Nachdem alle Zimmer geräumt wurden, machten sich alle Pfadfinderinnen und Pfadfinder auf den Weg zurück nach Hassel.